Für uns Brillenfreunde endet mit dem Jahr 2017 ein sehr spannendes und abwechslungsreiches Jahr als Optiker in Hamburg. Mit diesem kleinen Jahresrückblick schauen wir einmal auf die letzten Monate zurück. Denn es ist viel passiert und das nun anstehende Jahr 2018 fängt gleich mit einen Highlight an.

 

2017 zu 2018 - Der Jahresrückblick

Spannendes neues in unseren Regalen

Starten wir unseren kleinen Jahresrückblick doch mit einem Abstecher in unsere Regale, besser gesagt zu dem was sie beherbergen. Der Trend zu runderen Fassung hat 2017 angehalten und wird sich auch 2018 fortsetzen. Kaum eine Brillenmarke konnte dem Aufgreifen dieses Stils widerstehen und hat ihn zu sich passend neu interpretiert. Doch abgesehen von neuen schönen und spannenden Fassungsformen, haben wir mit Götti Dimension eine Kollektionslinie bei uns aufgenommen, die sehr durch das verwendete Material und dem Entstehungsprozess der Fassungen hervor sticht. Denn es handelt sich hier um eine Brillenkollektion die im 3D Drucker entsteht. Ergänzend haben wir auch Brillen der Götti Perspective Kollektion mit aufgenommen, die das Thema randlose Brille frisch und modern interpretiert und beim Scharnier den 3D Druck mit einfließen lässt.

Als dritte Neuheit konnten wir Brillenkollektion von Andy Wolf bei uns begrüßen. Diese in Österreich designed und handgefertigte Brillenkollektion besticht durch ihre tollen Formen und Farben, sowie der hervorragenden Qualität die nur durch eine Handfertigung erzielt werden kann. Mit unserem Beitrag „Die Brillenfreunde und der Wolf“ geben wir einen Einblick, wie eine Brillenkollektion den Weg in unsere Regale findet.

Die Brillenfreunde online

Zu Weihnachten 2016 hat Björn unsere neue Website gestartet, sozusagen als unser eigenes Weihnachtsgeschenk. Im Laufe des Jahres konnten wir viele interessante Beiträge veröffentlichen und die Website um zusätzliche nützliche Funktionen erweitern. Wie zum Beispiel unser online Bestellformular für Kontaktlinsen, über das sich viele unserer Kontaktlinsen Kunden gefreut haben. Das wird sicherlich auch 2018 so weitergehen, denn Björn hat noch sehr viele Ideen und Wünsche im Kopf oder schon in der Umsetzung. Aktuell entstehen die ersten Beiträge für unseren Gloryfy Abenteurer Blog, die im Januar 2018 veröffentlicht werden sollen.

Mit dieser Website hatten wir die Grundlage für unser Brillenfreunde Onlineangebot geschaffen. Dieses haben wir nun zum Jahresende um einen Instagram und Twitter Account erweitert. Zudem haben wir unsere bestehende Facebook Seite überarbeitet und sind nun fleißig dabei, diese 3 Netzwerke mit Brillenfreunde Leben zu füllen.

Zudem arbeitet Björn gerade an einem weiteren Brillenfreunde Online Projekt. Doch was da gerade im verborgenen entsteht, dass uns jetzt schon ein Strahlen ins Gesicht zaubert, das werden wir jetzt noch nicht verraten.

Ein Gesundheitsdienstleister für die Augen

Im Laufe des Jahres hat unsere Diana an der Fachhochschule in Jena, alle für Ihren Studiengang zur Optometristin abzulegenden Prüfungen erfolgreich bestanden. Nun fehlt nur noch ein zweiwöchiges Praktikum hier in Hamburg, das sie Anfang 2018 durchführen wird, damit sie ihre Ernennung zur Optometristin erhalten kann.

Vieles von dem neu erlangen Wissen, dass durch das Studium vermittelt wurde, findet schon bei uns Brillenfreunden Anwendung. So hat Diana unseren einzigartigen Sehexperten Sehtest um weitere Hilfreiche Testmethoden und Prüfungen erweitert. Diese sorgen für noch genauere und umfangreichere Ergebnisse, die mit dem neuen Wissen auch weitere Rückschlüsse zulassen. Hiermit können wir nun eine noch passendere Beratung und Unterstützung beim Thema Brille und Kontaktlinsen anbieten.

Was es genau mit der qualifizierten Weiterbildung zur Optometristin auf sich hat und warum man beim Optometristen auch von einem Gesundheitsdienstleister für Augen spricht, werden wir Anfang Januar mit einem Artikel auf dieser Website genauer beleuchten.

Wir sind die Heimat der Hamburger Gloryfy Rebels

Im November ist uns eine besondere Ehre zu teil geworden. Da sind wir offizieller Gloryfy Rebels Dealer geworden, was wir auch umgehend auf Facebook mit einem kleinen Video verkündet haben.

Wir sind Rebels Dealer

Posted by Die Brillenfreunde on Dienstag, 28. November 2017

 

Was uns neben dieser Ernennung noch zusätzlich freut ist die Tatsache, dass wir uns als erster und bisher einziger Optiker in Hamburg als Rebels Dealer zu erkennen geben dürfen. Somit sind wir zurzeit der Heimathafen für alle Gloryfy Rebels der Stadt und dem Hamburger Umland.

Wenn nun die Frage aufgekommen ist, was es mit den Gloryfy Rebels auf sich hat, dann empfehlen wir einen Besuch auf der Gloryfy Rebels Website.

Vom Jahresrückblick zum Jahresstart Highlight

Nun werden wir diesen Brillenfreunde Jahresrückblick langsam zum Ende bringen. Natürlich ist in dem Jahr 2017 noch viel mehr geschehen, wir haben viel mehr erlebt und es gebe viel mehr zu schreiben. Da wären die tollen Momente in unserem Laden, die uns viele unsere Kunden geschenkt haben, weil sie mit uns so herzlich gelacht haben. In schöner Erinnerung bleiben auch immer die Momente, wenn sich unsere Kunden über ihre neue Brille freuen.

Zu den tollen Momenten gehören auch ohne Zweifel jene, wenn die Vertreter der bei uns angebotenen Brillenkollektionen zu Gast sind, um uns die Neuheiten zu zeigen. Das ist für uns Brillenfreunde, die wir die Leidenschaft für Brillen in uns tragen, jedes Mal wie der Besuch als Kind im Bonbon Geschäft. Diese Vorfreude auf schöne neue Brillen, die wir wiederum unseren Kunden präsentieren können, ist immer wieder toll.

Doch eine Vorfreude überstrahlt zum Jahresende alles und mit diesem Highlight schließen wir nun diesen Jahresrückblick 2017. Es ist die Vorfreude auf Sandra, die unser Brillenfreunde Team ab dem 1. Januar 2018 verstärken wird und uns zu 4 Brillenfreunden werden lässt.